Immobilie privat verkaufen

Planen Sie Zeit für die Interessenten ein

Veröffentlichen Sie die Anzeige erst, wenn Sie auch Zeit haben, sich um die Interessenten zu kümmern. Außerdem sollten Sie sich mit möglichen Fragen so weit auseinandergesetzt haben, dass Sie darauf auch antworten können. Denn wenn Sie die Anzeige ansprechend gestaltet und einen realistischen Verkaufspreis angegeben haben, werden sich wahrscheinlich viele Interessenten bei Ihnen melden.

Planen Sie Zeit für die Gespräche ein, um die Spreu vom Weizen zu trennen. Viele Interessenten stellen nämlich schon vor der Besichtigung eine ganze Reihe von Fragen und erwarten zufriedenstellende Antworten. Es werden sich auch viele Menschen melden, die sich einfach nur informieren wollen und gar kein echtes Kaufinteresse haben. Doch das wissen Sie ja vorher nicht. Das erkennen Sie im besten Fall am Ende des ersten Gesprächs und im schlechtesten Fall nach ein oder zwei Besichtigungen.

Ich möchte einen Termin vereinbaren

Weitere Themen:

Die Besichtigung – holen Sie sich Unterstützung
Unterlagen und Dokumente, die Sie für den Verkauf benötigen
Der Kaufvertrag – achten Sie auf Rechtssicherheit