Immobilie privat verkaufen

Die Finanzierungszusage – damit der Vertrag nicht doch noch platzt

Wenn Sie einen Käufer gefunden haben, der Ihnen zusichert, die Immobilie kaufen zu wollen, ist ein großer Schritt getan. Doch verlassen Sie sich nicht allein auf die warmen Worte, auch wenn sie gut gemeint sind. Sie brauchen eine schriftliche Absicherung. Bestehen Sie auf eine definitive schriftliche Finanzierungszusage von der Bank, die für das Objekt gilt. Als zusätzliche Sicherheit dient das Formular zur Grundschuldbestellung, das ebenfalls vom Kreditinstitut ausgestellt wird. Nur dann haben Sie die Sicherheit, dass der Verkauf auch wirklich stattfinden wird. Leider kommt es häufig vor, dass Notartermine kurz vorher platzen, weil die Finanzierung nicht gesichert ist. Der Wunsch des Käufers reicht am Ende leider nicht aus. Sichern Sie sich also ab, wenn Sie nicht nochmal von vorne beginnen möchten.

Fazit

Es ist möglich, eine Immobilie privat zu verkaufen. Wichtig ist, dass Sie realistisch sind, ausreichend Zeit zur Verfügung haben, sich informieren und Kosten einplanen, die in dem Prozess entstehen. Seien Sie sich darüber im Klaren, dass Sie diese Aufgaben zusätzlich zu Ihren sonstigen Verpflichtungen durchführen müssen – es geht um Ihr Geld!

Sollten Sie noch weitere Fragen haben, stehen wir Ihnen auch gerne als Ansprechpartner zur Verfügung. Wir sind über 26 Jahre am Markt und verfügen sowohl über die fachliche Kompetenz als auch über umfangreiche Erfahrungen. In den Regionen Mannheim und Bensheim sind wir zu Hause.

Ich möchte einen Termin vereinbaren